Zum Hauptinhalt springen

Hautschutz bei Tätigkeiten im Freien

Wer überwiegend oder zeitweise im Freien arbeitet, ist verstärkt der Sonne ausgesetzt. Wie kann man sich wirksam vor zu viel Sonneneinwirkung schützen? Wie wirkt UV-Strahlung? Was hilft, eventuelle Hautveränderungen frühzeitig zu erkennen?

Sonnenschutz bei der Arbeit • Physioderm

Darüber informiert kurz und prägnant das Faltblatt »Hautschutz bei Tätigkeiten im Freien«, das die BG ETEM in aktualisierter Form neu aufgelegt hat.

Das Faltblatt trägt die Bestellnummer T020 und kann unter www.bgetem.de, Webcode: M18652136 kostenlos als PDF aufgerufen oder als gedrucktes Exemplar kostenpflichtig bestellt werden. Preis: 0,50 € (bei der BG ETEM versicherte Unternehmen erhalten bis zu 30 Exemplare kostenfrei). Besteller, die nicht bei der BG ETEM versichert sind, zahlen zusätzlich 3,50 € Versandkosten

Quelle: Elektro.net - Zum Artikel

© IPA­ Journal 03 | 2021

Weiterlesen

Video vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V.

Weiterlesen

DGUV-Umfrage zum betrieblichen Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

Weiterlesen